StadtBild - Journal für Görlitz und Umgebung Ausgabe 16, August 2002

Herausgeber (V.i.s.d.P.): GWD-Stadtbildverlag Görlitz Inh.: Thomas Oertel

Inhalt:

  • Der Bahnhof und das Jannak´sche Vorwerk; ohne Quellenangabe
  • Die Seitenstraßen der Berliner Straße; Quelle: Prof. Jecht, Ratsarchiv
  • Der Schönhof von 1526; Quelle: Prof. Feyerabend, Alt-Görlitz – Einst und jetzt
  • Das Biblische Haus – Ein prächtiges Denkmal der Renaissancebaukunst; Quelle: Prof. Feyerabend, Alt-Görlitz – Einst und jetzt
  • Das Gebäude Untermarkt 25; Quelle: R. Jecht, Geschichte der Stadt Görlitz, S.360
  • Neißstraße 23 erstrahlt wieder im Glanz alter Zeiten (Jakobis Färbe); Quelle: Ratsarchiv, privat
  • Ein typisches Handwerkerhaus – Klosterplatz 10; ohne Quellenangabe
  • Geschichte neu belebt – Nikolaigraben 2 (Jesusbäcker), ohne Quellenangabe
  • Was mancher Görlitzer nicht weiß - Ehrenbürgerschaft Bismarcks
  • Die Bismarckstraße
  • Die James-von-Molltke-Straße; Quelle: Görlitz-Mosaik 4/91
  • Johannes Wüsten – Grafiker, Maler und Schriftsteller; Quelle: Johannes Wüsten und Görlitz, Beiträge zu seinem 70. Geburtstag am 4.10.1966
  • Vergessene Görlitzer Berufe
  • Neun Jahrzehnte Abwassergeschichte
  • Der Naturschutztierpark Görlitz; Katrin Matthieu
  • 650 Jahre Görlitzer Schützengilde
  • Görlitzer Apothekergeschichten des Mittelalters III
Autor: 
Prof. Richard Jecht
Prof. Feyerabend
Katrin Matthieu
Veröffentlichungsdatum: 
August 2002