Neues Lausitzisches Magazin, Zeitschrift der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz e.V., Neue Folge Band 9 / 2006

Neues Lausitzisches Magazin

Neues Lausitzisches Magazin neue Folge Band 9 / 2006

Zeitschrift der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz e.V.

Herausgegeben vom Präsidium der Oberlausitzischen Gesellschaft  der Wissenschaften

Verlag Gunter Oettel - Görlitz / Zittau; ISBN: 978-3-938583-05-0

Inhalt

  • Zum Geleit
  • Architektur als identitätstragendes Herrschaftsinstrument. Kunsthistorische Betrachtungen der residenzanlagen Karl IV. am Fallbeispiel der Burg- und Klosteranlage Oybin – Richard Nemec
  • Die Teichwirtschaft der Stadt Görlitz – Erhard Hartstock
  • Drei mittelalterliche böhmische Handschriften aus der Bautzener Bibliothek des Hans von Gersdorff – Kai Wenzel
  • Christian Weise und die gelehrte Welt seiner Zeit am Beispiel seiner Korrespondenz mit dem böhmischen Jesuiten Bohuslav Balbinus (1678 – 1688) – Günther Rautenstrauch
  • Die Güter und Forstendes Stifts Joachimstein. Bewahrte Erinnerung – Karl Heinz Grosser
  • Die Kircheneigene Land- und Forstwirtschaft im Bistum Dresden-Meißen 1953 – 1991 – Simon Fickenscher

Miszellen

  • Ostritz – frühstädtische Entwicklungslinien einer oberlausitzischen Kleinstadt – Lars-Arne Dannenberg
  • Testamente als Quelle für den sozialen Status der Görlitzer Brauhofbesitzer in der frühen Neuzeit – Katja Lindenau

Nachrichten aus der Gesellschaft

  • Jahresbericht 2005
  • Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften e. V. an Prof. Dr. Karlheinz Blaschke
  • Projekt „Biographisches Lexikon der Oberlausitz“
  • Zum 80. Geburtstag von Hans-Joachim Tietz

Rezensionen

  • Atlas zur Geschichte und Landeskunde von Sachsen, hg. von der Philologisch-historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. (Lars-Arne Dannenberg)
  • Michaela Reichel, Die archäologischen Funde der Lausitzer Kultur im Germanischen Nationalmuseum (Gerhard Billig)
  • Hans Walter, Namenkunde und geschichtliche Landeskunde (Lars-Arne Dannenberg)
  • Regesten der Urkunden des Sächsischen Hauptstaatsarchivs Dresden 1351 – 1365, bearb. von Eckhart Leisering (Lars-Arne Dannenberg)
  • Till Meinert, Die Heilig-Grab-Anlage in Görlitz (Christian Speer)
  • Peter Rauscher, Zwischen Ständen und Gläubigern.  Die kaiserlichen Finanzen unter Ferdinand I. und Maximilian II. (Daniel Fickenscher)
  • Pavel Vlcek (Hg.), Enzyklopedie architektu, stavitelu, zedniku a kameniiku v Cechach (Kai Wenzel)
  • Universitäten und Wissenschaften im mitteldeutschen Raum in der frühen Neuzeit, hg. von Karlheinz Blaschke/ Detlef Döring (Susanne Ebermann)
  • Maren Raetzer, Damast aus Großschönau (Danny Weber)
  • Gunda Ulbricht, Finanzgeschichte Sachsens im Übergang zum konstitutionellen Staat (Danny Weber)
  • Bärbel Stephan, (Hrsg.), Ernst Rietschel 1804 – 1861; Sabine Schubert/Martin Rietschel (Hg.), Ernst Rietschel zum 200. Geburtstag;  Götter, Menschen, Furien. Ernst Rietschels Giebelfeld „Tragödie“ in Bautzen (Marius Winzeler)
  • Konrad Spindler: Bunzlauer Keramik im Germanischen Nationalmuseum (Arnold Klaffenböck)
  • Dieter Grande/Peter-Paul Straube (Hrsg.), Die Synode des Bistums Meißen (Daniel Fickenscher)
  • Klaus Winterfeld/Michael Hofmann/Karen Voigt, Kulturelle Potenzen regionaler Entwicklung. Das Beispiel Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien (Marius Winzeler)
Autor: 
Richard Nemec
Erhard Hartstock
Kai Wenzel
Günter Rautenstrauch
Karl Heinz Grosser
Simon Fickenscher
Lars-Arne Dannenberg
Katja Lindenau
Veröffentlichungsdatum: 
2006