Neues Lausitzisches Magazin, Zeitschrift der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz e.V., Neue Folge Band 2 / 1999

Neues Lausitzisches Magazin

Neues Lausitzisches Magazin neue Folge Band  2 / 1999

Zeitschrift der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz e.V.

Herausgegeben vom Präsidium der Oberlausitzischen Gesellschaft  der Wissenschaften zu Görlitz

Verlag Gunter Oettel - Görlitz / Zittau; ISBN: 3-932693-41-8

Inhalt

  • Chronik der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften in den Jahren 1929 bis  1944, ihres Erbes und Auftrages ab 1945 bis zu ihrer Neugründung 1990/91 Teil 2 (1933-1939) – Ernst Heinz Lemper
  • Der Sechsstädtebund der Oberlausitz und der Bund der Wetterauer Reichsstädte im politischen System Karls IV. Versuch eines Strukturvergleiches – Günther Rautenstrauch
  • Der Orgelbauer Eugenio Casparini in Südtirol – Wolfgang Klix
  • Adolf Traugott von Gersdorf, Tagebuch seiner Reise in die Schweiz im Jahre 1786. Bemerkungen zum Manuskript und Bericht über die Arbeiten an der Transkription – Viola Imhof
  • Das „Kennwort“ ock und der oberlausitz-schlesische Sprachraum – Günter Bellmann
  • Karl Friedrich Küstner (1856-1936). Ein Görlitzer Maurersohn als Astronom von Weltrang – Lutz Pannier
  • Adalbert Brauer – Historiker, Genealoge, Archivar – Peter Gleißner
  • Konrad Zuse – der Vater des Computers und die Oberlausitz – Martin Schmidt
  • Das Kavaliershaus in Königshain. Aspekte zur denkmalpflegerischen Wiederherstellung – Andreas Bednarek
  • Zur Industriearchitektur und Denkmalpflege von Braunkohlenwerken – Otfried Wagenbreth

Miszellen

Rezensionen

  • Volker Heyd unter Mitarbeit von Louis D. Nebelsick, Das prähistorische Gräberfeld von Niederkaina bei Bautzen. Bd. 3. Veröffentlichungen d. Landesamtes f. Archäologie mit Landesmuseum f. Vorgeschichte Bd. 26. Hrsg. V. Judith Oexle. Kommissionsverlag Konrad Theiss Verlag Stuttgart 1998. (J. v. Richthofen)
  • Landesgeschichte in Deutschland. Bestandsaufnahme – Analyse – Perspektiven. Hrsg. V. Werner Buchholz. Verlag Ferdinand Schöningh Paderborn 1998 (R. Aurig)
  • Gerhard Billig/Heinz Müller, Burgen. Zeugen sächsischer Geschichte. Verlag Degener  Co. Neustadt a. d. Aisch 1998. (G. Oettel)
  • Die Zittauer Bibel. Bilder und Texte zum Großen Fastentuch. Hr5sg. V. Friedhelm Menneckes. Verlag Katholisches Bibelwerk Stuttgart 1998. ( F. Ficker)
  • Zeit und Ewigkeit: 128 Tage in St. Marienstern. Ausstellungskatalog. Hrsg. V. Judith Oexle, Markus Bauer  und Marius Winzeler, 2., überarb. Aufl., Verlag Janos Stekovicz Halle 1998 (D. Damzog)
  • 750 Jahre Kloster St. Marienstern. Festschrift. Hrsg. v. Karlheinz Blaschke, Heinrich Magirius und Siegfried Seifert, Verlag Janos Stekovicz Halle 1998, (D. Damzog)
  • Michael Rohde. Von Muskau bis Konstantinopel. Eduard Petzold ein europäischer Gartenkünstler 1815 – 1891). Muskauer Schriften Bd. 2. Hrsg. v. d. Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“. Verlag der Kunst Amsterdam, Dresden 1998 (V. Hammerschmidt)
  • Mensch – Wirtschaft – Kulturlandschaft. Mitteilungen zur Geographie, Landes- und Volkskunde. Hrsg. v. J. Knauss und J. Voigtmann. Agrar- und Freilichtmuseum Schloß Blankenhein 1998. Bd. 1 und 2. (G. Oettel)
  • Kulturlandschaftspflege. Beiträge der Geographie zur räumlichen Planung, Hrsg. v. W. Schenk, K. Fehn, D. Denecke. Gebrüder Bornträger Verlag Berlin – Stuttgart 1997. (R. Aurig)

Mitteilungen aus der Gesellschafft

Autor: 
Enrst-Heinz Lemper
Günter Rautenstrauch
Wolfgang Klix
Viola Imhof
Günter Bellmann
Lutz Panier
Peter Gleißner
Martin Schmidt
Andreas Bednarek
Otfried Wagenbreth
Veröffentlichungsdatum: 
1999