Neues Lausitzisches Magazin neue Folge Band 5-6 / 2002-03

Neues Lausitzisches Magazin neue Folge Band 5-6 / 2002-03

Zeitschrift der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz e.V.

Herausgegeben vom Präsidium der Oberlausitzischen Gesellschaft  der Wissenschaften zu Görlitz

Inhalt

  • Neue Erkenntnisse zum reichverzierten Lausitzer Steinzeug der Spätgotik, Kontext und Herkunftsfrage; Hans-Georg Stephan
  • Entwicklungsphasen und Probleme der oberlausitzischen Historiographie vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart; Joachim Bahlke
  • Naturräumliche Gliederung und Ausstattung der ehemaligen Standesherrschaft Muskau; Olaf Bastian
  • Wandlungen im Waldbild der Muskauer Heide; Karl Heinz Großer
  • Oh Mensch, so sei mit Freuden auch ein Mensch – Leopold Schefer, Pücklers „Generalbevollmächtigter; Klaus Völker
  • Der „Leopold-Schefer-Bestand“ der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften zu Görlitz; Matthias Wenzel
  • Geteilte Städte an Oder und Neiße. Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft; Dagmara Jajesniak-Quast
  • Herrenhäuser im Umkreis vom Görlitz – Historische Zusammenhänge und Schicksale; Reinhard Krug von Nidda

Miszellen

  • Juden in Görlitz und die alte Synagoge 1853-1911; Antje Coburger
  • Mehr als schöner Schein oder trockene Wissensvermittlung – Die Oberlausitz der Renaissance im Lichte gegensätzlicher Ausstellungen; Marius Winzeler

Nachrichten aus der Gesellschaft

  • Nachruf für Viola Imhof; A. Klammt
  • Reinhard Krug von Nidda zum Gedenken; K. Blaschke

Rezensionen

Autor: 
Herausgegeben vom Präsidium der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz
Hans-Georg Stephan
Joachim Bahlke
Olaf Bastian
Karl Heinz Großer
Klaus Völker
Matthias Wenzel
Dagmara Jajesniak-Quast
Reinhard Krug von Nidda
Veröffentlichungsdatum: 
2002 / 2003