Neues Lausitzisches Magazin - 72 / 1896

Im Auftrage der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften

Herausgegeben von Dr. Richard Jecht (Sekretär der Gesellschaft)                                                                     

72. Band / 1896 (Erstes und Zweites Heft) u.a. Festschrift zum 550. Gedenktage des Oberlausitzer Sechsstädtebundes am 21. August 1896

Görlitz

Im Selbstverlage der Gesellschaft und in Kommission der Buchhandlung von Tzschaschel

Inhalt:

  • Abhandlungen
    • Der Bund der Sechsstädte in der Oberlausitz während der Zeit von 1346-1437; Hermann Seeliger, (S.1)
    • Auskaufungen von Bauerngütern in der Oberlausitz; Dr. Hermann Knothe, (S.99)
    • Regestenbeiträge zur Geschichte des Bundes der Sechsstädte der Ober-Lausitz, zusammengestellt auf Grund der Urkunden, welche sich im Bautzner Ratsarchive (Fund Ermisch) vorfinden; Dr. Paul Arras, (S.130)
    • Beiträge zur Genealogie des Laubaner Geschlechts der „Zeidler“ (von Rosenberg); Dr. E. Schulze, (S.212)
    • Beiträge zur Geschichte des Franziskaner-Klosters zu Kamenz; Dr. Wilhelm v. Boetticher, (S.236)
    • Zwei Löbauer Conventbücher; Pfarrer Scheuffler in Lawalde, (S.273)
    • Wie lassen sich die Görlitzer Geschoßbücher für die einheimische Geschichtsschreibung nutzbar machen?; Dr. Richard Jecht, (S.284)
    • Mitteilungen über die in der Ratsbibliothek zu Löbau i.S. befindlichen Chroniken; Dr. Bohnstedt und Dr. Schmidt, (S.293)
  • Nachrichten aus den Lausitzen
    • Literarische Anzeigen; (S.302)
    • Miscellen; (S.312)
  • Nachrichten aus der Gesellschaft (S.321)
  • Nekrologe
    • Freiherr Robert v. Kittlitz (9.3.1831 – 31.1.1896)
    • Carl Gottlieb Morawek (15.12.1816 – 1.1.1896)
Autor: 
Herausgegeben von Dr. Richard Jecht (Sekretär der Gesellschaft)
Hermann Seeliger
Dr. Hermann Knothe
Dr. Paul Arras
Dr. E. Schulze
Dr. Wilhelm v. Boetticher
Pfarrer Scheuffler in Lawalde
Dr. Richard Jecht
Dr. Bohnstedt
Dr. Schmidt
Veröffentlichungsdatum: 
1896