Neues Lausitzisches Magazin - 107 / 1931

Zeitschrift der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften
Herausgegeben von  Prof. Dr. ph.u.jur.h.c. Richard Jecht (Sekretär der Gesellschaft)
107. Band / 1931
Görlitz
Im Selbstverlage der Gesellschaft und in Kommission der Buchhandlung von Hermann Tzschaschel

Inhalt:

  • Abhandlungen
    • Johann Leisentritt und die Administratur des Bistums Meißen in den Lausitzen; Walter Gerblich
    • Beiträge zur Musikgeschichte der Stadt Görlitz; Max Gondolatsch, Görlitz
    • Das Stadtarchiv zu Bautzen und seine bisherige Benutzung; Paul Arras
    • Die Oberlausitzer Königsbrakteaten. Der Brakteatenfund zu Niederbielau und andere Funde; Walter Haupt
    • Über die Erbfolge in ländlichen Besitzungen der sächsischen Oberlausitz im 16.-18. Jahrhundert; W. v. Boetticher
    • Bartholomei Skulteti Signaturen von Kirchsachen; Alfred Zobel
  • Nachrichten aus den Lausitzen
    • Literarische Anzeigen; (S.203)
  • Nachrichten aus der Gesellschaft (S.218)
  • Nachrufe
    • Dr. Adolf Graf von Arnim-Muskau (31.3.1875-30.4.1931)
    • Ludwig Engelmann (26.5.1857-18.9.1931)
    • Hermann Grotefend (gest. 26.5.1931)
    • Philipp von Lucke (7.5.1872-1.5.1931)
    • Curt Müller (Löbau) (14.2.1870-16.5.1931)
    • Karl Richard Needon (3.11.1861-5.8.1931)
    • Fritz Schmidt (Cottbus) (19.4.1861-19.7.1930)
    • Paul Teschner (5.3.1862-25.4.1931)
    • Oberbürgermeister Dr. Wiesner (gest. 21.3.1931)
Autor: 
Herausgegeben von Prof. Dr. ph.u.jur.h.c. Richard Jecht (Sekretär der Gesellschaft)
Walter Gerblich
Max Gondolatsch
Paul Arras
Walter Haupt
W. v. Boetticher
Alfred Zobel
Veröffentlichungsdatum: 
1931