Neues Lausitzisches Magazin - 105 / 1929

Zeitschrift der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften
Herausgegeben von  Prof. Dr. ph.u.jur.h.c. Richard Jecht (Sekretär der Gesellschaft)
105. Band / 1929
Görlitz
Im Selbstverlage der Gesellschaft und in Kommission der Buchhandlung von Hermann Tzschaschel

Inhalt:

  • Abhandlungen
    • 150 Jahre Oberlausitzische Gesellschaft der Wissenschaften 1779-1929. Wegweiser von 1779-1928; Dr. R. Jecht
    • Gottlob Adolph Ernst von Nostitz und Jänkendorf (Arthur vom Nordstern) als Dichter; Oberstudiendirektor Felix Voigt, Kreuzburg
    • Geschichte der Kollegiatkirche und des Kollegiatstifts St. Petri zu Bautzen im Mittelalter; Dr. phil.  Franz Schwarzbach, Seitendorf (Sachsen)
    • Land und Städte der Oberlausitz bei den Krönungsfeierlichkeiten August des Starken; Oberstudienrat Prof. Dr. Arras, Bautzen
    • Tschirnhausens Forschungslaboratorien für Porzellan in Dresden; Prof. Curt Reinhardt, Freiberg (Sachsen)
    • Benjamin Leuber, Kammerprokurator und Oberlausitzer Schriftsteller des 17. Jahrhundertes; Dr. phil. H.c. W. v. Boetticher, Oberlösnitz
    • Das Ratsarchiv der Sechsstadt Görlitz; Dr. Rich. Jecht
    • Festrede zum 150jährigen Stiftungsfest der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften; Dr. Rich. Jecht
    • Die Siedlungsverhältnisse von Berzdorf auf dem Eigen; Ernst Krische
  • Nachrichten aus den Lausitzen
    • Literarische Anzeigen; (S.235)
  • Nachrichten aus der Gesellschaft (S.248)
    • Feier des 150. Stiftungsfestes der Gesellschaft am 29. Mai 1929
  • Nachrufe
    • Oskar Sauppe (16.8.1847-28.12.1928)
    • August Kolde (3.8.1846-3.2.1929)
    • Gottlob Schumann (14.4.1860-2.9.1929)
    • Wilhelm von Holwede (28.11.1843-2.3.1929)
    • Ernst Seibt (20.5.1867- 18.4.1929)
Autor: 
Herausgegeben von Prof. Dr. ph.u.jur.h.c. Richard Jecht (Sekretär der Gesellschaft)
Dr. R. Jecht
Oberstudiendirektor Felix Voigt
Dr. phil. Franz Schwarzbach
Oberstudienrat Prof. Dr. Arras
Prof. Curt Reinhardt
Dr. phil. H.c. W. v. Boetticher
Ernst Krische
Veröffentlichungsdatum: 
1929