Die Juden in Görlitz

Die Juden in Görlitz

Beiträge zur jüdischen Geschichte der Stadt Görlitz

Herausgegeben von Markus Bauer und Siegfried Hoche im Auftrag des Förderkreises Görlitzer Synagoge e.V. und des Ratsarchivs Görlitz

Verlag Gunter Oettel, Zittau / Görlitz, 2013

Inhalt:

  • Vorwort; Markus Bauer, Siegfried Hoche
  • Quelle zu jüdischen Geschichte im Görlitzer Ratsarchiv; Siegfried Hoche
  • Judaica in der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften; Matthias Wenzel
  • Geschichte der Görlitzer Juden im Mittelalter; Siegfried Hoche
  • Die Görlitzer Synagogengemeinde; Sebastian Beutler
  • Juden im Görlitzer Wirtschaftsleben; Steffen Wenzel
  • Fruchtbare begegnungen. Zwei Porträts; Wolfgang Wessig
  • Die Synagoge Görlitz - ihre Baugeschichte und architektonische Bedeutung; Marius Winzeler
  • Der Jüdische Friedhof in Görlitz; Ines Anders
  • Die Görlitzer Juden unter der NS-Diktatur 1933-1945; Roland Otto
  • Das KZ-Außenlager; Niels Seidel
  • Schmerzlicher Weg zu den Wurzeln; Anett Böttger
  • Die Familiensammlungen Loewenber / Gradnauer und Muhr / Cohn; Aubrey Pomerance
  • Der Umgang mit dem jüdischen Erbe; Markus Bauer
  • Literatur
Autor: 
Markus Bauer
Siegfried Hoche
Veröffentlichungsdatum: 
2013