100 Jahre Annenschule

100 Jahre Annenschule

Herausgegeben von: Annengymnasium, 2002

Inhalt:

  • Vorwort; Andreas Kämpe, Schulleiter Gymnasium Annenschule
  • Grußwort zu Broschüre zum 100-jährigen Jubiläum der Annenschule; Ulf Großmann, Bürgermeister für Kultur, Jugend, Schule und Sport, Soziales
  • Die Entstehung der Annenkapelle
  • Vom Kirchgebäude zum schulischen Mehrzweckbau
  • Mädchenmittelschule 1902-1928 - Der künstlerische und technische Unterricht
  • Festakt zum 50jährigen bestehen der Annenschule
  • "Schulzeit einer Schülerin aus den 20iger Jahren" - Interview mit Frau Lobers am 10.07.1997 um 9.00 Uhr
  • Die Annenschule in der zeit des Nationalsozialismus 1933 bis 1945
  • Mädchen- und Knabenmittelschule 1928 - 1945
  • Neubeginn nach Kriegsende 1945
  • Die Annenschule zur DDR-Zeit
  • Träume ins Jahr 2000Die Annenschule nach 1990
  • Erinnerungen an Frank Fihlon, Lehrer und ehemaliger Schulleiter am Gymnasium Annenschule
  • Der Freundeskreis der Annenschule
  • Was macht der ElternRAT?
  • Die Schule seit 1992 als Gymnasium 2 Annenschule
  • Sxchüleraustausch mit Frankreich
  • Schulpartnerschaft mit dem Gabelsberger Gymnasium Mainburg
  • Schüleraustausch mit Polen
  • Die Musiktraditionen der Annenschule
  • Die künstlerische Tätigkeit unserer Schüler
  • Der Informatikunterricht
  • Fachschaftsbericht Physik
  • Fächerübergreifender Wahlgrundkurs Ökologie/Ökonomie
  • Freiarbeit
  • Sport an der AnnenschuleWie ist Schule eigentlich woanders?
  • Der Annenclub
  • Projekttage - ein Kind der Anne
  • Der Schülerrat der AnnenschuleDie Annenschule als bilinguales-binationales Gymnasium
Veröffentlichungsdatum: 
2002