Teichstraße

Geschichte und Topographie der Stadt Görlitz; Richard Jecht, Görlitz 1927-1934:

Die Teichgasse. Der Name besteht erst seit 1849, vorher heißt die Gasse im Steinbruche ) oder auch im großen Steinbruche. Dort, wo sich die Teichgasse mit der Brunnengasse vereinigt, stand das Teichtor mit massivem Torbogen, der 1844 abgebrochen wurde.