Rosenstraße 1

Geschichte und Topographie der Stadt Görlitz; Richard Jecht, Görlitz 1927-1934:

Rosengasse 1 (238), Eckhaus Hellegasse 15, ist ganz neuerdings von der Stadt neu aufgebaut. Es hatte nach der Rosengasse zu ein Renaissanceportal um 1575, in dem die Rundschilder der Zwickel symmetrisch lagernde Knaben mit der Beschriftung Hodie mihi cras tibi zeigten. -