Peterstraße 13

Geschichte und Topographie der Stadt Görlitz; Richard Jecht, Görlitz 1927-1934:

Nr. 13 (318) ohne bemerkenswerte Formen. Besitzer 1453,1472 Lorenz Hermann, 1480 Peter Hermann, 1485 Martin Pulsnitz, um 1525 Peter Thiele (s. oben Petersgasse Nr. 2); dann schaute 1658 der Sage nach die Spukgestalt des Stadtrichters Gregor Gobius (Kopsch) seinem eigenen Leichenzuge aus seinem Fenster heraus nach; an dem Fenster, so erzählte man, sei sein Bildnis eingemauert und dürfe nicht herausgenommen werden ); seine Tochter Anna Margarethe war 1641 die Braut des standrechtlich erschossenen Schwedischen Fähnrichs Johann Löst und heiratete den Albinus Seiffried (gest. 1679). 1717 war Besitzer der notarius publicus Tobias Pößner, bei dem am 31. Juli 1717 die große Feuersbrunft auskam.