Neißstraße 27

Zwei Häuser neben dem Biblischen Haus erreicht man das Haus Neißstraße 27, welches wesentliche Merkmale der barocken Bauepoche in Görlitz trägt.
Es wurde nach dem Stadtbrand von 1726 von J. Gottlob Mitsching, einem kurfürstlichen Rentenschöffer, wieder aufgebaut. Ihm ist auch das Wappen über dem Portal zuzuordnen. Inschriftlich ist das Gebäude auf das Jahr 1728 datiert.
In diesem Haus befand sich das dienstälteste Brauhaus der Stadt. (Braurecht bereits seit 1225). 1937 erlag das „Bürgerliche Brauhaus“ der jahrelangen übermächtigen Konkurrenz der Görlitzer Aktienbrauerei. Diese erwarb das Gebäude und legte die Brauerei still.

Geschichte und Topographie der Stadt Görlitz; Richard Jecht, Görlitz 1927-1934:

Neißgasse 27 (351), jetzt Bürgerliches Brauhaus. Die beiden Obergeschosse sind durch vier flache Pilaster, die aus wuchtigen Volutenkonsolen stehen, geziert. Ueber den Fenstern der Mittelgruppe sieht man reizvolle Barockornamente. Das Wappen über der Haustür ist wohl das Mitschingsche. Besitzer: 1476 Niclas Tilicke, 1500, 1516 Paul Emerich, ein Neffe Georg Emerichs, 1520 Georg Rösler (gest. 1537), Bürgermeister, ein Hauptfeind der Reformation, dann Franz Rösler, 1577 Christoph Rotsch, 1597,1622 Martin Schreyer, 1675 Elisabeth Beyer, deren Mann Franz Beyer (gest. 1642) Stadtrichter und Besitzer von Pfaffendorf war, 1685, 1706 Johann Friedrich Schittler, 1728 Gottlob Mitsching (gest. 1757), 1813 Frau Huscherin, als Mieter Magister Flössel, später Pastor in Siegersdorf, der uns ein Büchlein über die Kriegsdrangsale der Stadt Görlitz 1813 schenkte (1863)  ), seit 1836 der Brauereibesitzer Karl Gottfried Müller und seit 1858 Karl Louis Müller. Jetzt besitzt es eine Aktiengesellschaft.

 

Splitter:

Restaurationen / Gaststätten  
Quelle Rubrik Name Adresse
AB 1905/06 Restauration Müller, Brauerei  Neißstraße 27
AB 1911/12 Restauration Bürgerliches Brauhaus Neißstraße 27
AB 1913/14 Restauration Görlitzer Wirtebrauerei  Neißstraße 27
AB 1919 Restauration Bürgerliches Brauhaus Neißstraße 27
AB 1927/28 Restauration Bürgerbräu  Neißstraße 27
AB 1929/30 Restauration Bürgerbräu  Neißstraße 27
AB 1938/39 Gaststätte Bürgerbräu-Bierstuben Neißstraße 27
AB 1949/50 Gaststätte Bürgerstübl  Neißstraße 27

weiterführende Texte:

Bürgerliches Brauhaus auch unter Geschichte/Firmen