Fleischerstraße 4

Geschichte und Topographie der Stadt Görlitz; Richard Jecht, Görlitz 1927-1934:

Fleischergasse 4 (198), Ecke Langengasse 42, ein alter Brauhof von bedeutendem Umfang. Hatte 1655 zwei massive Giebel. 1725 ist Besitzer Dr. med. Julius Ernst v. Schollenstern (gest. 1728). Fleischergasse 5 (199) lag von 1717 bis 1726 wüst und wurde dann von Dr. Julius Ernst Scholz von Schollenstern aufgebaut und gehörte bis 1801 dem Besitzer von Fleischergasse 4.