Dreiradenmühle

Splitter:

  • "Die heute noch bestehenden Mühlen, die Dreiraden-Mühle, sowie die Vierraden-Mühle, bestanden damals (13.Jh.) eben schon; von ersterer ist bekannt, daß sie im Jahre 1273 von den Besitzern, den Görlitzer Bürgern Seyfried und Walter dem Hospital zum heiligen Geist geschenkt wurde, weshalb später sie oft kurzweg Spital-Mühle genannt wurde." (1902 GR Kwiecinski)